Charity

Aktion lichtblicke deLichtblicke

Es gibt beim Tanzstudio VI-Dance immer wieder kleine Aktionen, bei denen Spenden gesammelt werden wie z.B. die Pole-Ladiesnight, Weihnachtsfeiern, Tage der Offenen Tür etc. Wir spenden dieses Geld am Jahresende an die Aktion Lichtblicke und freuen uns, dadurch Hilfsbedürftige in unserer Region unterstützen zu dürfen.

madamfoghanaMadamfo Ghana

Ein Großteil der ghanaischen Bevölkerung lebt in großer Armut. Einfachste Grundlagen zum Leben, wie zum Beispiel sauberes Trinkwasser, sind für viele Ghanaer immer noch unerreichbar.

Viele Hilfsprojekte in der Vergangenheit verliefen nicht effektiv, nicht langfristig genug und häufig ohne die Einbeziehung der Einheimischen. Deswegen entwickelte Bettina Landgrafe – examinierte Kinderkrankenschwester aus Hagen (NRW) und ehemals Mitarbeiterin in einer kleinen Buschklinik – gemeinsam mit Einheimischen Strategien, um die Lebenssituation der ärmeren Bevölkerung nachhaltig zu verbessern und ihnen ein selbstständiges Leben ohne Abhängigkeit zu ermöglichen.

Hilfe zur Selbsthilfe lautet das Motto von Madamfo-Ghana, und so setzt der Verein seine Projekte Hand in Hand mit den Bewohnern der Dörfer um. Ziel eines jeden Projekts ist es, dass es mittelfristig ohne die Hilfe von Madamfo-Ghana bestehen kann und die Lebensqualität der Menschen dauerhaft verbessert.

Das Tanzstudio VI-Dance hat die Arbeit von Bettina Landgrafe in der Vergangenheit durch verschiedentliche Spenden unterstützt.